Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf "Cookies aktivieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Magazin

Freizeitaktivitäten für Menschen mit Beeinträchtigung

Freizeitaktivitäten für Menschen mit Beeinträchtigung

Freizeitangebote sind ein wichtiger Baustein der Inklusion. Sie ermöglichen Menschen mit Beeinträchtigung eine selbstbestimmte und gleichberichtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Freizeitangebote sind ein wichtiger Baustein der Inklusion. Sie ermöglichen Menschen mit Beeinträchtigung eine selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Sie helfen ihnen dabei, Kontakte mit anderen Menschen zu knüpfen und spannende Ereignisse zu erleben. Ob allein oder mit der Familie, jung oder alt, männlich oder weiblich, zahlreiche Institutionen und Vereine bieten eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten für jedermann an. Dazu gehören u.a. Sportaktivitäten, kulturelle Events, Ausflüge, Begegnungen, Ferienspiele, Gruppentouren mit öffentlichen Verkehrsmitteln, offene Treffen, Selbsthilfegruppen, Kunst und Comedy-Veranstaltungen etc. Aktuell gibt es in Deutschland schon zahlreiche Kultureinrichtungen und Freizeitlokale, die barrierefrei ausgestattet sind, beispielsweise barrierefreie Kinos, Museen, Konzertsäle, Tanzlokale sowie geeignete Plätze für Rollstuhlfahrer.

Behindertensport

Der Behindertensport enthält vielfältige Sportarten wie u.a. Fußball, Tennis, Schwimmen, Fechten und die unterschiedlichsten Rollstuhl-Sportangebote wie Rollstuhltennis, Rollstuhlfußball, Rollstuhlbasketball etc. Dies sorgt für körperliche Fitness, gute Laune und Sozialkontakte sowie Sozialkompetenzen.

Zu Hause

Über die klassische Mediennutzung wie Fernseher, Radio, Zeitschriften, Bücher sowie DVDs und die Online Mediennutzung wie Internet können mittlerweile Menschen mit Beeinträchtigung ihre Freizeitaktivitäten von zu Hause aus gestalten. Die Internetnutzung ermöglicht ihnen beispielsweise, mit anderen Nutzern zu kommunizieren, Informationen gegenseitig auszutauschen, an Foren und Online-Spielen teilzunehmen etc. So wird auch bei einer etwas schwerwiegenderen Beeinträchtigung, bei denen sich der Betroffene viel zu Hause aufhalten muss, das Sozialleben und die Kommunikation gefördert.

Haustiere

Hunde, Katzen, Kaninchen und weitere kleine Tiere machen Menschen glücklich, steigern das Wohlbefinden und führen zu einem positiven Einfluss auf die Gesundheit. Die Begleitung von Haustieren im Wald, beim Spaziergang oder zum Einkaufen bringen Menschen zu mehr Bewegung und stärken die individuellen Bedürfnisse. Auch für Menschen mit Beeinträchtigung gibt es die Möglichkeit, zum Beispiel über Tierheime, zum regelmäßigen Gassi gehen auch mit fremden Tieren.

Kontakt

Ihre Daten werden nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung ihrer Anfrage benutzt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie haben weitere Fragen oder konnten in unserer Datenbank nichts finden? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine kurze E-Mail.

Königsteiner Str. 2
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
06152 9794530

info@inkluviva.de
Unsere Bürozeiten
Mo-Fr 09-12 Uhr und nach Vereinbarung