Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf "Cookies aktivieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Magazin

Portrait Michael Teuber

Michael Teuber ist ein erfolgreicher deutscher Radrennsportler mit Behinderung - ein „Paracyclist“.

Er wurde am 23. Januar 1968 in Tegernsee. in Bayern geboren. Er absolvierte das BWL-Studium mit Prädikat. Im Sommer 1987 erlebte er einen schweren Autounfall, nachdem seine Unterschenkel komplett gelähmt sind.  

Zum Anfang trainierte er hobbymäßig mit dem Mountainbike, dann begann er 1997 seine professionelle Karriere mit dem Rennrad.  
Bereits 1998 nahm er an der Weltmeisterschaft der paralympischen Radsportler teil. Im Laufe seiner Karriere gewann er fünf Goldmedaillen und eine Silbermedaille bei den Paralympics in Athen 2004, in Peking 2008, in London 2012 und in Rio de Janeiro 2016.

Er erzielte nebenbei mehrere Weltmeisterschaftstitel auf Straße und Bahn. Bei dem Bahn- Weltcup in Berlin Velodrom 2018 schaffte er in 60 Minuten 42,583 Kilometer zu fahren und stellte somit einen neuen Weltrekord auf. Die Paralympics in Tokio 2020 ist die nächste Herausforderung für den fünfmaligen Paralympics-Sieger. Heute ist der 50-Jährige Vater von einer Tochter.

Homepage: http://www.michael-teuber.de/

Kontakt

Ihre Daten werden nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung ihrer Anfrage benutzt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie haben weitere Fragen oder konnten in unserer Datenbank nichts finden? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine kurze E-Mail.

Königsteiner Str. 2
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
06152 9794530

info@inkluviva.de
Unsere Bürozeiten
Mo-Fr 09-12 Uhr und nach Vereinbarung