Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf "Cookies aktivieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden.

Magazin

Internationale und standardisierte Betreuungscodes des Luftverkehrs

Für die Anmeldung des Mobilitätsgrades von Menschen mit eingeschränkter Mobilität werden im Luftverkehr international standardisierte Betreuungscodes benötigt.

Es ist empfehlenswert, mit Ihrem Reisebüro oder Ihrer Fluggesellschaft bereits bei der Buchung des Fluges in Kontakt zu treten und Ihren Behinderungsgrad mitzuteilen. Folgende Betreuungscodes werden bei der Erfassung des Hilfsbedarfs von Passagieren mit Beeinträchtigung verwendet. 

 

Betreuungscode Beschreibung

Wheelchair Ramp „WCHR“

Flugpassagiere können sowohl kurze Wege laufen als auch Treppen steigen.

Wheelchair Stairs „WCHS“

Flugpassagiere  können nicht Treppen steigen, aber kurze Wege gehen.

Wheelchair Cabin „WCHC“

Flugpassagiere können sich weder selbstständig bewegen noch Treppen steigen.

BLIND

Sehbehinderte oder blinde Flugpassagiere.

DEAF

Blinde und gehörlose Flugpassagiere.

DPNA

Flugpassagiere, die unter einer geistigen Beeinträchtigung leiden.

Kontakt

Ihre Daten werden nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung ihrer Anfrage benutzt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie haben weitere Fragen oder konnten in unserer Datenbank nichts finden? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine kurze E-Mail.

Königsteiner Str. 2
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
06152 9794530

info@inkluviva.de
Unsere Bürozeiten
Mo-Fr 09-12 Uhr und nach Vereinbarung